https://gageier.wordpress.com

Archiv für Februar, 2013

Auf der Himmelswolke

imagesCAJXM0EBEngel kindAuf der großen Himmelswolke sitzt ein Engel schaut herab,Tränen fließen durch die Lieder fallen auf ein kleines imagesCA8PRPICGrab.Riesengroße Männerhände schlugen zu, erbarmungslos, jedes wehren war vergebens alle schreie hoffnungslos.Arme kleine Kinderseele Leid und Schmerz war deine Welt kommt ein Engel nun vom Himmel sanft in seine Arme sie hält. K.B.

imagesCAXTLFCE


Die Zeit heilt Wunden

98edpotsg3zStill sitze ich am Fenster und träume mich fort ins ferne Land wo ich vor endlos vielen Jahren den kleinen7c81e57913blau engel Engel lächelnd fand.Der mir ein kleines Lichtlein gab und still gab er mir seine Hand und nahm mir das große Leid und flüstert leise das die Zeit dir die Wunden heilt.Doch was ist mit den tiefen Narben die jeder Schmerz hat mir gebracht ganz oft da brennen sie im Herzen besonders in der kalten Nacht.Da höre ich die Stimme leise die Narben wirst du immer sehn,sie werden aber sacht verblassen doch niemals ganz von dir gehen. Ich spüre wohlig zarte Wärme als mich des Engels Hand berührt, den ich an manchen dunklen Tagen dann wieder fand.K.B.

engel54


Das Leben

images AUGENDas Leben besteht nicht nur aus Augenblicken in dem wir Träumen sondern aus denen wo unsere Träume UnbenanntHIMMELSLSEITERWirklichkeit werden.Wer nichts verändern will bevor es zu spät ist wird auch das verlieren was er gerne auch behalten möchte .Man kann nicht erwarten das alles beim Alten bleibt und dann zu hoffen das sich von alleine alles ändert.K.B.                                    imagesCA0O4ABC


Wenn Nachts

f524db1a3262Wenn Nachts die rote Sonne tanzt und die Nebel ziehen durch das Land ,dann möchte ich noch einmal d72324d99662hemmungslos und unerkannt tanzen durch die Nacht. Die Nebel ziehen weiter  und ersticken jeden Schmerz ,und die stumme Trauerweide spürt im Herzen deinen Schmerz.Gierig leckt die müde Wolke und die Sonne spärlich scheint, die Qualen sind ertrunken und meine Tränen längst verweint K.B.

imagesCAQPJZ6H


Mein größter Wunsch

imagesCADATQ4E60d0bef0Mein größter Wunsch ist es mal zu gleiten einfach so durch die Lüfte reiten.Die Luft mit all seinen Sinnen zu genießen und wie ein Baum oder eine Blume zu sprießen ich möchte mal sein wie ein Stern groß und hell bin dann gespannt was da noch ist und nicht über die Politik zu labern nur glücklich und freundlich sein und nicht bestechlich und klein K.B.                                              

                                                                                   images heller Stern                                                        


Auf einen Stern

imagesCA9KTK3LUnbenanntBLUMEN ROT BLAUUnbenanntstern engelAuf einen kleinen Stern sitzt traurig ein Engel und weint der Mond in stillen Kummer ganz blass nur auf die Erde scheint.Die Wolken fangen die Tränen auf und schliessen sie sanft ein,in jeden Regentropfen wird dann eine Träne sein.Sie fallen dann zur Erde ganz still und leise und viele Blumen die dort stehen erblühen dann im schönsten rot und blau es sind der Engels Tränen die erfreuen uns Menschen dann.K.B.Unbenanntregen


Auf der Route des Rotweinwanderweges

 Besuchen wir immer das schöne Heiligenhäuschen bei Bad Bodendorf

Besuchen wir immer das schöne Heiligenhäuschen bei Bad Bodendorf

13011507531714696010764687.gifeichhörnchen


Bild

Die Frühlingsboten

338db6745


Alles liebe zum Valentinstag wünscht euch Klaus

imagesCA9ETP0PDer heilige Bisce6c459fd58a7hof und Märtyrer Valentin gilt heute als Blumenfreund.Er soll als Mönch-Bischof  einen wunderschönen Blumengarten bewirtschaftet haben.Wenn ein Brautpaar sich trauen ließ schenkte er jedem Paar ein Strauß Blumen.Er erlitt in der Christenverfolgung den Märtyrertod .Es wurde ihm verboten verliebten Paare Blumen zu schenken.Der Tag ist in der katolischen Kirche auf den 14 Februar fest gelegt worden, Blumen aus liebe zu verschenken.K.B.

iyvdpbx3bxa


Frühlingserwartung

Die Welt ist klamm leer und stumm kein Leben zeigt sich rings umher.Wie lange Winter willst du nUnbenanntfuchsoch imagesCAE7JNBZdauern,das Mensch und Tier vor kälte schauern wer weckt auf den Lebensstrom Geduld Geduld heißt es und warten ,in frischen grün die Blümlein lachen,der Frühling ist nun endlich da er schmückt Feld und Wiesen,erfüllt ist unser Frühlingstraum K.B.

Unbenannt