https://gageier.wordpress.com

Die Geschichte von der Martinsgans


 Von der Martinsgans hat schon jeder gehört,und am Sankt Martin der es dann an den Kragen geht.Dennoch ist es verwunderlich das für viele ist die Gans,das Weihnachtsessen.

Denn woher der Brauch kommt wissen die wenigsten,Rotkohl,Klösse,feine Sauce dazu,der Sankt Martinbrauch der am 11.November wird in vielen Familien gepflegt.

Mit dem heiligen Martin hat der Brauch nichts zu tun, er hängt mit der bäuerlichen Pachtzahlungen zusammen.

Geldzahlungen wurden durch Naturalien ersetzt.Der 11 November ist auch die vorweihnachtliche Fastenzeit.So ist er Brauch.K.B.

22 Antworten

  1. Danke für die interessante Info und jetzt auch fasten…oh man.

    LG Mathilda und dir ein schönes Wochenende ♥

    November 10, 2012 um 11:03 am

    • Ja da hast du recht und fasten gar nicht so einfach,schönen Wochenstart Klaus

      November 12, 2012 um 2:04 pm

  2. ich danke dir, lieber Klaus, dachte morgen sei es erst soweit, habe gerade ein großes Schnitzel vor mir, das muss weg, also faste ich morgen, Klaus

    November 10, 2012 um 11:22 am

  3. Merhaba gageier
    güzel dostluk için çok teşekkür ederim
    size güzel bir haftasonu diliyorum
    kucak dolusu sevgiler..

    November 10, 2012 um 11:46 am

    • Liebe Secil wünsche dir ein schönen stressfreien Wochenstart,das wünscht dir Klaus

      Dezember 2, 2012 um 9:32 pm

  4. Lecker Lecker bekomm schon Appetit drauf 🙂 wann kann ich denn bei Euch vorbei kommen bitte die Uhrzeit 😉
    wünsch euch noch ein schönes Wochenende Gruß Kerstin!

    November 10, 2012 um 12:48 pm

    • Liebste Kerstin leider ist die Mail zu spät gekommen ,die Gans ist nur für 4 Persoen nächstes mal bitte früher mailen Klaus,lach haha viele liebe grüsse Klaus

      November 10, 2012 um 9:17 pm

  5. Bei uns gibt es auch „Gans“, aber ganz anders… 😉 Das mit den bäuerlichen Pachtzahlungen und der Fastenzeit wusste ich noch nicht. Danke für die Info und ein ganz schönes Wochenende 🙂

    Liebe Grüße
    Ute

    November 10, 2012 um 2:47 pm

  6. Pingback: Die Gans – gan(z)s “Spitz” betrachtet… « regenbogenlichter

  7. Liebe Ute ja so ein leckerer Gänsebraten ist schon was feines sei gaz herzlichst gegrüsst und einen schönen Abend wünscht dir Klaus

    November 10, 2012 um 8:55 pm

  8. Danke für die Information. Hab heute auch Gänsekeule gegessen. Dir noch einen schönen Abend und einen tollen Sonntag. L.G. Ludger

    November 10, 2012 um 9:33 pm

  9. Ja lieber Luder ,wenn die Ganz doch nicht so Fett wäre ,aber lecker ist sie doch einfach köstlich viele liebe Grüsse Klaus

    November 10, 2012 um 9:37 pm

  10. Love

    Buona Domenica! 🙂

    November 11, 2012 um 10:38 am

    • Danke dir viele liebe Grüsse Klaus

      November 12, 2012 um 3:05 pm

    • Wünsche dir einen schönen Wochenstart das wünscht dir Klaus

      Dezember 2, 2012 um 9:41 pm

  11. dolceuragano

    Karfreitag San Martino liebe Klaus, eine Umarmung von Licht Freundschaft mit Carla

    November 11, 2012 um 10:42 am

  12. Lieber Klaus, danke für die Info mit den Bildern.Mit der Fastenzeit jetzt dasss wußte ich auch nicht.
    Gänsebraten ist doch mal zu Weihnachten z.B. lecker. Einen schönen Abend bzw Morgen regenfreien Wochenstart ganz herzlich Angie

    November 11, 2012 um 9:13 pm

  13. Danke Angie wünsche dir viele liebe Grüsse Klaus

    November 12, 2012 um 2:09 pm

  14. Ach so hat sich das verhalten. Sieh an, sieh an.
    Hätte ich nicht gedacht.
    Herzlichen Dank für diese Info.
    Die Fotos dazu sind super.
    Liebe Grüße
    Bärbel

    November 15, 2012 um 8:00 pm

  15. Einen schönen Abend liebste Bärbel das wünscht dir Klaus

    November 15, 2012 um 8:46 pm

  16. I like the way you takes photos a lot.

    Dezember 8, 2012 um 9:35 pm

    • Hallo möchte dir zum 2 Advent ein schönen besinnlichen Sonntag wünschen ,das wünsche dir Klaus danke dir für deinen Besuch,Klaus

      Dezember 9, 2012 um 10:20 am

Jeder der in meinen Blog mir schreibt mir immer in Erinnerung bleibt Danke für dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.